Da wir mit viele Liebe züchten, haben wir einige Wünsche an unsere zukünftigen Welpenkäufer. Zucht ist ein großer Aufwand und darum nehmen wir uns auch Zeit euch kennen zulernen. Nur nach einem persönlichen Kennenlernen, werden wir entscheiden, ob ihr die Familie eines unserer Welpen werdet.

Unsere Wünsche:

  • Auch in Zukunft wollen wir von unseren Zöglingen hören und im Kontakt sein. Wir wünschen uns, dass ihr Interesse an Wurf- und Kenneltreffen habt und auch ein freundschaftliches Verhältnis zu Wurfgeschwistern haben möchtet. Gern kommt ihr auch so mal vorbei.

  • Keiner unserer Welpen wird in Zwingerhaltung abgegeben, dies wäre für einen Toller absolut keine geeignete Haltung, da sie sehr engen menschlichen Kontakt brauchen.

  • Unsere Hunde sind vollwertige Familienmitglieder und sollen auch so behandelt werden, sowohl die körperliche, wie auch die geistige Gesundheit soll gewahrt werden. Ernährung, Ausbildung und medizinische Versorgung spielen hier eine große Rolle.

  • Hundesport ist ein muss, um den Toller zu einem glücklichen und ausgeglichenen Begleiter zumachen, benötigt dieser vor allem auch eine gute Kopfarbeit. Welcher Sport ist zweitrangig, Agility, Rally-Obedience, Obedience, Rettungshundearbeit, Mantrailing, Jagd, Dummy oder ähnliches, nur das begleiten beim Fahrradfahren, Joggen oder Wandern wird den Toller nicht glücklich machen.

  • Um weiterhin eine gute Zucht zu ermöglichen, erwarten wir, dass unsere Zöglinge zwischen dem 1. und 2. Geburtstag HD und ED geröntgt werden, nur so können sinnvolle Zuchtstatistiken geführt werden.

 

Für unsere kleinen Toller wünschen wir uns eine Familie zum Kuscheln und zum Sport treiben.

 

Wenn euch das zusagt, dann kontaktiert uns gern. Da wir viel unterwegs sind mit Kindern und Hund und so weiter, schreibt uns eine Email.

Bei unserer Züchterin ist es Brauch, das Welpeninteressenten einen Kuchen zum Treffen mitbringen, wir finden das Klasse und freuen uns auch über mitgebrachten Kuchen ;)